LWS ’12 – Kassel bis Bad Hersfeld (Fuldaradweg)

30. Aug. 2012 – 96,5 km – Ø 15,9 km/h – 6h 5 min – 410 hm

Wir lassen den Campingplatz in Kassel hinter uns und folgen dem Fuldaradweg flussaufwärts. Wir radeln durch eine herrliche Flusslandschaft und folgen jedem Schwenker des Flusses. Neben viel Natur kommen wir auch durch kleinen Städtchen mit wunderschönen, alten Stadtkernen. Darunter fallen z.B. Melsungen, Morschen, Rotenburg a.d. Fulda und Bad Hersfeld, um nur einige zu nennen.

Nach der unruhigen Nacht auf dem Stadtcampingplatz in Kassel treten wir heute lange in die Pedale und entschließen uns kurzfristig anstatt zu Zelten lieber etwas weiter zu fahren und uns in einem Gasthof einzuquartieren. In Kohlhausen bei Bad Hersfeld werden wir fündig und kehren im Gasthof Glebe ein.

Die Fulda.

Das Rathaus von Melsungen.

Einkehr am Melsunger Marktplatz.

Der Hessische Radfernweg R1 oder auch Fulda-Radweg genannt ist bestens ausgeschildert. Große Hinweistafeln bieten regelmäßig eine Übersicht.

GPS-Datei: Kassel bis Bad Hersfeld (474 Downloads) (GPX-Datei)

Share

Kommentieren ist momentan nicht möglich.