Wanderung Traufgänge

Traufgang Zollernburg-Panorama

Die Tour beginnt am Parkplatz Stich in Albstadt-Onstmettingen an der L360 und ist eine ca. 17 km lange Rundtour mit schönsten Ausblicken auf die Burg Hohenzollern.

Wir sind entgegen des Tourenvorschlags gegen den Uhrzeigersinn gestartet und haben uns somit einen der schönsten Ausblicke für den Schluss aufgehoben.

Wir folgen also zuerst dem Wegweiser Richtung Nägelehaus. Auf Feldwegen geht es durch das Tal der Schmiecha, dann vorbei am Allenberglift und schließlich ein Stück auf der Landstraße entlang der Häuser von Ritzenbühl und Dagersbrunnen. Wir verlassen die asphaltierte Straße und folgen einem Pfad über Wiesen bis zum Nägelehaus.

Ganz in der Nähe steht auch der Raichberg-Turm, der selbst bei nicht sonderlich guter Sicht, eine Besteigung wert ist. Von ihm kann man das erste Mal die Burg Hohenzollern in der Ferne sehen.

Wir lassen das Wanderheim Nägelehaus hinter uns, informieren uns am Wegesrand über die Herstellung von Holzkohle in einem Kohlenmeiler und erreichen schließlich den Albtrauf und den Aussichtspunkt Hangender Stein. Neben der tollen Aussicht ist der Fels mit seinen vielen verschiedenen Formen einen näheren Blick wert. Entlang des Traufs nähern wir uns immer mehr der Burg Hohenzollern und können immer wieder ein Blick auf die prächtige Burg werfen.

Schließlich erreichen wir den Aussichtspunkt “Zeller Horn” und sind der Burg Hohenzollern plötzlich ganz nah.

Das nächste Ziel ist der Zollersteighof, in dem man nicht nur gut bei Kaffee und Kuchen einkehren kann, sondern auch zu Mittag- oder Abendessen.

Wir folgen das letzte Stück dem Albtrauf, über Blasenberg und Heiligenkopf bis wir den Ausgangspunkt, den Parkplatz Stich, erreichen.

Bei dieser Wanderung handelt es sich, aufgrund der Weglänge von 17 km, um eine mittelschwere Tagestour, die jede Menge Aus- und Tiefblicke bietet. Die Beschilderung ist bestens und die Wegführung ist gut durchdacht. Hier wird dem Wanderer mit dem Wort “Premiumwanderweg” nicht zu viel versprochen!

Unser 1. Zwischenziel, das Nägelehaus. Im Hintergrund der Parkplatz Stich.

“Traufgänge” – Der Wegweiser dieser Rundwanderung.

Natürliche Kunstwerke am Wegesrand.

Hinter den Bäumen versteckt: Der Raichberg-Turm.

Blick vom Raichbergturm auf das Nägelehaus und Umgebung.

Ein weiterer Panoramablick vom Raichbergturm.

Burg Hohenzollern in der Ferne vom Raichberturm aus gesehen.

Vor dem Hangenden Stein.

Hangender Stein.

Wir nähern uns der Burg Hohenzollern.

Tourdaten:

  • Start: Parkplatz Stich
  • Ziel: Raichbergturm, Nägelehaus, Hangender Stein, Zellerhorn
  • Highlight: Sehr schöne Blicke auf Burg Hohenzollern
  • Länge: ca. 16,9 km
  • Laufzeit: 5-6 h
  • Steigungen: ca. 440 hm
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

GPS-Datei: Traufgang Zollernburg-Panorama (629 Downloads)

Links:

Share

Kommentieren ist momentan nicht möglich.